Der unsichtbare Krieg

rubikon

Leider ist der Link nicht richtig verknüpft – trotzdem aufrufen und – zurück zur Startseite –

Die Überschrift lautet dann : Der unsichtbare Krieg

Nicht Assad – der Boykott des Westens verursacht große Not in Syrien.

Von Katrin McClean

„Der Schneidermeister und Modeschöpfer Marco Glowatzki fuhr von Dezember 2016 bis Januar 2017 in das kriegsgeplagte Land Syrien. Was er dort hörte und erlebte, steht im krassen Widerspruch zu den Syrien-Darstellungen in den hiesigen Leitmedien. Katrin McClean sprach mit ihm über seine Eindrücke.“

Am meisten hat mich der Bericht über die Demonstrationen pro Assad beeindruckt, die im Westen dann als solche gegen die Regierung dargestellt wurden.

Wikipedia : https://de.m.wikipedia.org/wiki/Chronik-des-Bürgerkriegs-in-Syrien-2011

Spiegel:http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-tausende-menschen-demonstrieren-gegen-assad-a-757387.html

Es gibt noch eine andere Möglichkeit, die Demolüge zu entlarven, googeln Sie einmal Nonne Aleppo

Nonne Aleppo

Den einzigen Vorwurf, den man ihm machen kann, er hat fast ausschließlich mit den Anhängern der Regierung gesprochen – weil ein Aufenthalt bei den „Rebellen“ zu ungewiss gewesen wäre. Allerdings ist ihm zu folgen, da er seine Beobachtungen unbeeinflusst, frei von Überwachung gemacht hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s