Artilleriekontrolle über Sukhnah, Trump blind im Mittleren Osten, randaliert gegen eingebildete Feinde

 Ziad Abu Fadel hat wieder einen bissigen Beitrag zur syrianperspective geschrieben. Nach einer Googleübersetzung hoffe ich auf gute Lesbarkeit:

Donald Trump ist von Iran und Nordkorea besessen. Weil er nichts historisches oder gar politisches liest, bleibt er bei dem späten Nachtprogramm von Fox und dem National Enquirer. Dies ist der Führer der mächtigsten Nation auf der Erde, der Zugang zu täglichen Geheimdienstinformationen hat, die von seinen „hochqualifizierten Fachleuten“ vorbereitet wurden. Vernachlässigen Sie die Tatsache, dass alle amerikanischen Geheimdienste von zionistischen Sympathisanten durchdrungen sind, es bleibt verwirrend, warum der Präsident sich auf die „falschen Medien“ anstatt seiner eigenen amerikanischen, ultra-professionellen Lügenfabriken verlassen möchte.

Ich kann Ihnen nicht sagen, wer Trump’s Ohr bezüglich Iran hat, aber es muss jemand sein, der mit dem zionistischen Apartheid-Staat verbunden ist. Ich schreibe dies wegen Mileikowskis („Netanyahu“) eigenem Kreuzzug während Obamas Amtszeit, um das Iran Nuclear – abkommen zu verurteilen. Niemand war so aktiv und tollwütig wie die zionistische Entität, als es darum ging, vor dem Kongress über die Gefahren zu sprechen, den Iran vom Haken zu lassen. Zum Glück für alle, Mileikowski hat nicht gesiegt und der Deal setzt sich trotz kryptischen Tweets von Trump über das Scuppering über das ganze Protokoll fort.

Trump war 5 mal gemustert worden. Er hat niemals im Militär gedient und das macht ihn doppelt gefährlich. Wie andere Republikaner – denke an GW – sieht er sich als Krieger und Kriegszeitpräsident , obwohl er niemals den Ruhm des Krieges – die Schreie der Verletzten oder des angenehmen Aromas von verbranntem Menschenfleisch – das Gewimmer von Babys, unter Ziegelsteinen oder  zusammenbrechenden Gebäuden zu stehen oder der erhebende Anblick von menschlichen Gliedern, die sich um einen Bombenkrater ausbreiten. Er hat alle guten Zeiten vermisst. Aber er bleibt bestrebt, Feinde zu schlagen, von denen die meisten sich an die Zähne bewaffnen, weil sie sehen, dass es einen Tyrann auf dem Block gibt.

Wer ist der Tyrann, fragst du? Nun, grinsend, weißt du, es ist der Tyrann, der um den Globus herumläuft, der in andere Länder eindringt, die Infrastruktur zerstört – die Führer ermordet – Hunderte von Tausenden Menschen ermordet. Und wer könnte das sein? Es könnte kein Land so demokratisch sein wie die Vereinigten Staaten, könnte es? Könnte es ein Land sein, das vorgibt, die Demokratie zu unterstützen, indem man andere Nationen in einem Leichentuch von Cordit, Napalm und Agent Orange umgibt, ein kleiner Mangel, der ausreicht, um das zivilisierte Land freiwillig von der Liste der Nationen zu befreien, die sich beim Internationalen Strafgerichtshof angemeldet haben? Ich meine, warum sollte der Tyrann nicht Teil des ICC sein? Denn es ist nur ein Tyrann? Das ist es?

Von Vietnam, wo die USA über eine Million vietnamesische Zivilbevölkerung geschlachtet haben, im Irak , wo die Zahlen zwischen 400.000 und 800.000 liegen; Nach Panama, wo die USA eine ganze Regierung, mit der es nicht im Krieg war, eine kleine Insel, genannt Grenada, deren einzige Sünde es war, mit kubanischen Ingenieuren eine Landebahn für sie zu bauen, nach Ruanda, wo Clinton etwas getan haben könnte (etwa das Anheben eines Fingers), um einen Völkermord zu verhindern – aber nicht weil: wer in der Hölle kümmert sich um eine Menge Schwarzer? …… ..all den Weg nach Syrien, wo ein Medienblitzkrieg versuchte, eine kriegsmüde amerikanische Öffentlichkeit zu überzeugen, dass die USA in einen Mitgliedsstaat der Vereinten Nationen eindringen sollten, obwohl Syrien noch nie etwas getan hatte, um die USA zu beschädigen … Weg nach Syrien, wo amerikanische Unterstützung und Ausbildung für Kannibalen, Wilde, Dschihadisten und andere Formen von Parasiten beauftragt wurden, eine säkulare Regierung zu stürzen, die alle Sektoren der Gesellschaft schützte und am Rande des Abschieds von der Dritten Welt stand.

Und vergiß nicht Libyen. Dort haben sich die Russen von den stinkenden Engländern und ihren französischen Stinktier-Vettern in die Unterstützung einer UNSC-Resolution hineinmanövriert, die darauf abzielte, die Zivilbevölkerung vor den marodierenden  Qaddafi-Kräften zu schützen, ein Feigenblatt für „Regimewechsel“, als  der Bad Boy von Benghazi  einfach nicht nachgab. Dieser eine Akt der Perfidie, so sehr läßt er die Haarfollikel auf meinem sonst kahlköpfigen Köcher erzittern , führte zum Tod von Libyens Führer in den Händen eines Kindes, beobachtet angeblich von erwachsenen „Revolutionären“, die dann die eigene Pistole des Führers in seine Hüften schob, um die Kugel zu feuern, die den Tod des Starken garantieren würde. Dieser ungeheuerliche Akt wurde gefilmt. Und so war Hillary Clintons Reaktion vor einer Kamera: „Wir kamen,wir sahen, er ist tot! “ Darauf folgte der Gesichtsausdruck mit einer Freude, weswegen die Zuschauer ungläubig ihre Augen rollten. So viel für die amerikanische Diplomatie. Klasse?

Libyen ist in Trümmern und irreversiblem Verfall. Trump möchte das gleiche in den Iran und Nordkorea bringen. Obama wollte das nach Syrien bringen. Bush hat das in den Irak gebracht. Obama und Trump bringen es auch nach Venezuela. Land der Freiheit und die Heimat der Mutigen. Klasse !

_________________________________________

DAYR EL-ZOR:  Die syrische Armee (Republikanische Garde-Kräfte), die fast völlig von ISIS-Geiern umgeben sind, sind im Begriff, Erleichterung zu bekommen, nachdem 4 Jahre lang alle Anstrengungen von den amerikanischen / zionistisch erschaffenen Terroristen verhindert wurden, in den Flughafen  einzudringen und in die Gebiete, die sie in der Stadt kontrollieren . Ihre Bemühungen waren nicht umsonst. Die Widerstandsfähigkeit ihres verehrten Kommandeurs, Major Gen. ‚Issaam Zhahreddeen, sein festes Vertrauen auf die Professionalität seiner Offiziere und die beharrliche Hartnäckigkeit seiner Kernkämpfer, wandte jeden britischen Plan ab, die Basis in eine Katastrophe nach der anderen mit Hunderten, wenn nicht Tausenden von faulenden terroristischen Kadavern, die in den Boden sickern, der die ländliche Landschaft mit mehr organischen Nährstoffen als jeder Vulkanausbruch vor oder nach Krakatau versieht.

Die SAAF hat laufende Einsätze über die Bereiche von Panorama, der Airbase und Base 137. Gestern wurde ein großer ISIS-Führer, der gewöhnlich Mu-Hassan benannte, in so viel Hamburger-Fleisch von einer Bombe verwandelt, ein paar Meter daneben landete seine gekräuselte Karkasse. Sein Name war „Mu’aawiya Al-Faraj“, ein jordanischer Pädophiler und Drogendealer.

Gestern hat die SAAF alle Befestigungen am Panorama, Base 137, die Al-Raqqa-Brücke, die Ayn-Abu-Jum’ah-Polizeistation und das Conoco-Wüstenölfeld zerstört. Dies war in Vorbereitung für die Ankunft der Tiger-Brigade, die die wichtigste Rolle spielen, um die Nagetiere in der Stadt zu vernichten.

Im Ostteil DZ können wir den Tod von „Abu Ghosn Al-Albaani“ bestätigen, offensichtlich haben sich einige Albaner verirrt, die nicht genug Slivovitz zu Hause bekommen konnten.

Wir freuen uns, den Tod von 2 korrupten ISISdegenerierten in den Händen der lokalen Frauen in Al-Saalihiyya zu vermelden, die eine Falle für die naiven Idioten stellten, indem sie frisches Brot angeboten haben. Als die Kannibalen ihre Gewehre niederlegten, um ihre Taschen mit den leckeren Muffins zu füllen, schlugen die Frauen die Nagetiere mit Keulen um und dann, als die Elenden sich wandten, schlugen sie die Frauen ruhig solange, bis einige junge Männer kamen und die zitternden Schweine enthaupteten .

Im Al-Husayniyya-Dorf, wurden der Führer des ISIS-Sicherheitsbüros, Abu ‚Abdullah Al-Tunisi (Tunesischer Fußfetischist und engagierter Kinderschänder), Abu Haarith Shaqra und Abu Al-Mu’tassim Al-Dayri alle in der Touristen-Oase tot aufgefunden. Am Rast Stop kuschelte man sich um eine osmanische Toilette.

Mit der Moral auf einem Allzeithoch haben sich die Führer von ISIS offensichtlich vorbereitet, das sinkende Schiff zu verlassen. Gerade gestern war einer der Hauptkommunikationsbeauftragten von ISIS in einer roten BMW-Limousine verschwunden. „Issa Al-Humaydi hat einfach beschlossen, dass das Versprechen von 72 Bauchtänzern zu unsicher war und sich für etwas anderes entschieden. Und so beging ein ehemaliger fanatischer Feldkommandeur, Hishaam Ramadhaan einen herrlichen Akt des Verschwindens indem er seine Brut des Abschaums aus Nord-Al-Sukhna zur Sicherheit von Al-Mayaadeen schleppte.    

Für mehr lokale Ereignisse von Bedeutung, im Al-Hirri Dorf, hielten Mitglieder des Shu’aytaat Stammes ein Auto mit 4 Nagetieren an. Bevor sie einen Schuss abgeben konnten, vernichteten die jungen Männer sie in einem Hagel von Blei. Boo hoo hoo

_______________________________________

HOMS:  Aber die große Neuigkeit ist Al-Sukhna. Es ist jetzt unter vollständiger Feuerkontrolle, weil die SAA alle ISIS-Positionen auf den Hügeln von Tal Umm Khassm und Qulaylaat Mountain übernommen hat.

Östlich von Al-Salamiyya in der Provinz Hama fliegt die SAAF kontinuierliche Einsätze, um vor allem jeden Versuch, ISIS Nagetiere überall in der Nähe von Al-Sukhna zu versorgen, zu blockieren. Bei ‚Uqayrabaat, Al-Sooha, Jurooh, Nord-Qastal und Qulayb Al-Thawr hat die SAAF nicht nur ganze Konvois von Lastwagen zerstört, die Waffen und Munition tragen, sondern auch den Abfall von unterstützenden Fahrzeugen wie mit 23mm Kanonen bewaffneten Flachbetttransportern.

Im Al-Zakiyya-Dorf, vor zwei Tagen, verhaftete die SAA Mengen von Nusra / Alqaeda und ISIS-Terroristen, die alle ihre Ausrüstung, Rüstungen und Munition beschlagnahmen ließen.

_______________________________________

NACHRICHTEN UND KOMMENTAR:

Für mehr abartige Entwicklungen in der ME, können Sie nichts falsch machen zu lesen, von Brandon:

http://www.activistpost.com/2017/07/lgbt-brigades-syria.html

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s