Bana Alabed wohnte in der Nachbarschaft zu einem Hauptquartier der Nusrafront

Das berühmte siebenjährige Mädchen von Aleppo, dessen Tweeds die ganze westliche Welt zu Tränen gerührt haben, ist die Tochter einer Englischlehrerin und eines Anwalts, dessen Brüder ein Waffengeschäft betrieben haben und der auch als Kämpfer aufgetreten ist. The reality of the family of the child #BANAalabed #aleppo By #khalediskef   https://www.youtube.com/watch?v=MbKVoVF0gSo Ein Reporter zeigt die… Weiterlesen Bana Alabed wohnte in der Nachbarschaft zu einem Hauptquartier der Nusrafront

Krematorium Sednaya

Am Vorabend der nächsten Genfer Konferenz über Syrien gibt es eine neue Sensation. Assad hat bei dem berüchtigten Gefängnis ein Krematorium errichtet. Dort werden die wöchentlich 50 umgebrachten Häftlinge verbrannt. Die Quelle ist das amerikanische Aussenministerium, das uns als verlässlich bekannt sein dürfte. Nach dem Echo auf Twitter gibt es immer noch genug Leute, die… Weiterlesen Krematorium Sednaya

Rekonziliation in Syrien

  https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/50132-syrien-krieg-delegierte-in-astana-einigen-sich-auf-schutzzonen/ http://russia-insider.com/en/politics/putin-proclaims-turkey-relations-fully-restored-after-he-gets-more-erdogan-he-gives-sochi Die Medien der westlichen Wertegemeinschaft kommen heute nicht umhin, zu melden, dass Putin auch an Waffenstillstand interessiert ist. Man hat wohl gelesen, mit Erdowan und vielleicht sogar Merkel habe er einer Einrichtung von Schutzzonen zugestimmt. So etwas gibt es in Syrien seit langer Zeit; schon unter dem Schlächter von Damaskus, Baschar Al… Weiterlesen Rekonziliation in Syrien

OPCW nach Chan Scheikun

OPCW : Organisation for Prohibition of Chemical Weapons Am 28.04. wurde gemeldet, dass sich eine unabhängige Kommission nach Chan Scheikun aufmachen wird. Erstens: ist zu hoffen, dass sie gesund und vollzählig zurückkommen. Zweitens : dass ihre Untersuchung auch die Befragung von Einwohnern ohne Begleitung durch Al Nusra usw. ermöglicht. Drittens : die Bodenproben sind jetzt… Weiterlesen OPCW nach Chan Scheikun

Attentat auf Flüchtlinge bei Raschidin (Aleppo)

Am 15. April wurden über 120 Menschen, darunter viele Kinder beim Warten auf die Weiterfahrt getötet. Es waren Einwohner von zwei schiitischen Städten, die seit 2015 von Terroristen belagert waren. Ein Selbstmordattentäter brachte in einem Lieferwagen angeblich Verpflegung zu den Menschen, Kinder wurden mit Süssigkeiten angelockt. Dann erfolgte die Sprengung. Die "Rebellen" haben schon versucht,… Weiterlesen Attentat auf Flüchtlinge bei Raschidin (Aleppo)